Pressemitteilungen

Tagung: BNE im Naturspielraum

Zurück zur Übersicht »
08. Oktober 2014

Tagung: Bildung für nachhaltige Entwicklung im Naturspielraum


Der Kinderwald als außerschulischer Lernort am Stadtrand von Hannover ist ein geeigneter Raum

 

  • um Kompetenzen zu entdecken, Stärken zu fördern und herauszufordern
  • zum Forschen, Entdecken und neugierig sein
  • zum Rückzug, Ausruhen und Spielen.

 

Das Bildungskonzept Bildung für nachhaltige Entwicklung setzt genau hier an. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden befähigt, aktiv und eigenverantwortlich ihr Lebensumfeld und ihre Zukunft zu gestalten - orientiert am Konzept der nachhaltigen Entwicklung.

 

Wir als LernbegleiterInnen oder Lerncoaches sind diejenigen, die Impulse geben, motivieren, im richtigen Moment die geeigneten Methoden, Materialien und Werkzeug bereitstellen, beobachten, anregen, begleiten und Brücken bauen. Wie das genau in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beim Forschen, Bauen oder Spielen aussehen kann, werden Sie an verschiedenen Beispielen selber erfahren und reflektieren können.

 

Wir laden sie ein, über unserer Arbeit im Kinderwald einen praktischen und methodischen Einblick zu bekommen.

 

08.10.2014 9.00-16.00 Uhr im Kinderwald Hannover


Referentin: Astrid Hölzer, Dipl. Ing. Landschaftsplanung,

Multiplikatorin Bildung für nachhaltige Entwicklung

 

Kontakt und Anmeldung:

Astrid Hölzer, 0511 920 58 21   E-Mail: astrid.hoelzer@htp-tel.de

 

LHH, FB Umwelt und Stadtgrün, Tel.: 0511/168-42606,

E-Mail: kinderwald@hannover-stadt.de

 

Kostenbeitrag: 30,00 €/TeilnehmerIn